Vorträge

2019

"Between Propaganda and Documentation: Political Animation Videos Online", Konferenz "Animation is A Place", 31. Jahrestagung der Society for Animation Studies, Universidade Lusófona, Lissabon/Portugal, 17.–21.06.2019.

"Political Genres of Online Animation: Genre Theory, Animation Studies, and Digital Media", Konferenz "Media and Genre: Dialogues in Aesthetics and Cultural Analysis", Internationale Abschlusstagung des DFG-Netzwerks Genres und Medien: Perspektiven auf Strukturen, Diskurse und Kulturen medialer Genre-Konzepte, Universität Bayreuth, 26.–27.04.2018.

"Input: Openness & Digitalität | Openness & Digitality" (plus World Café Host), Workshop "Opening Research Data. Amplification and Reduction within Media Research Practices", 1st workshop of the scholarly interest group (SIG) Open Media Studies (GfM), Wikimedia Deutschland e.V. Berlin, 21.03.2018.

"DivOERsity? Zum Nexus von Gender, Diversity und offenen Bildungsressourcen im Internet", 32. Film- und fernsehwissenschaftliches Kolloquium, Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, 07.–09.03.2019.

2018

"Political Anima[l]s: Animation und Politik im Internet", 4. Jahrestagung der AG Animation "In Wirklichkeit … Animation", Fachhochschule St. Pölten, 26.-28.12.2018.

2017

"Through the Looking-Glass. Filmische Subjektivitätsdarstellungen als Zugänge zu Figuren und mediale Reflektion populärer Subjektivitätsvorstellungen", Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM), Universität Erlangen, 04.-07.10.2017.

"Voice-over narration and subjectivity in serial television drama. An exploration of narratorial functions, subjective access, and narrative engagement" (gemeinsam mit Sebastian Armbrust), Jahrestagung der Society for Cognitive Studies of the Moving Image (SCSMI), University of Helsinki, Finland, 11.–14.06.2017.

"Figurationen des Subjektiven. Zur Darstellung von Imaginationen im Film", Forschungs- und Doktorandenkolloquium des Brandenburgischen Zentrums für Medienwissenschaften (ZeM), Potsdam, 19.05.2017.

2016

"Genre/Gattung/Animation", Statement im Rahmen des Workshops "Genre-Ästhetik: Genres und Intertextualität" des DFG-Netzwerks Genres und Medien: Perspektiven auf Strukturen, Diskurse und Kulturen medialer Genre-Konzepte, Technische Universität Dresden, 24.–25.11.2016.

"Entirely (self-)made up! Animierte Imaginationsdarstellungen in Realspielfilmen", Symposium "Zur Ästhetik des Gemachten in Animation und Comic", Tagungszentrum der Volkswagenstiftung Schloss Herrenhausen, Hannover, 09.–11.11.2016.

2014

"Genre, Gattung, Hybrid? Medienwissenschaftliche Perspektiven auf den Animationsfilm", Gastvortrag Ringvorlesung "Visuelle Bildung II: Animation", Universität Hamburg, 02.12.2014.

"Making Sense(s) of Memory Flashbacks", Jahrestagung der Society for Cognitive Studies of the Moving Image (SCSMI), Franklin & Marshall College Lancaster, PA/USA, 11.–14.06.2014.

"Bildmetaphern der Überforderung" (gemeinsam mit Kathrin Fahlenbrach), Workshop "Bilder menschlicher Grenzen um 1900 und 2000," Universität Mannheim, 02.–03.05.2014.

"The Missing Picture", einführender Vortrag zur Filmvorführung. 11. Dokumentarfilmwoche Hamburg, Metropolis-Kino Hamburg, 11.04.2014.

"Animationsfilm als Genre, Gattung, Hybrid: Versuch einer Bestandsaufnahme", Jahrestagung der AG Genre Studies: "Transmediale Genre-Passagen", Universität Mainz, 27.–28.03.2014.

"Animationsfilm", Gastvortrag Vorlesung "Filmgeschichte als Genregeschichte", Universität Hamburg, 20.01.2014.

"Figurationen des Subjektiven. Zur Darstellung des Mentalen im Film", Erzähltheoretisches Kolloquium, Universität Hamburg, 16.01.2014.

"Die Austernprinzessin", einführender Vortrag zur Filmvorführung. Symposium "Transatlantic Modernism: Modernity in Arts and Media," Universität Hamburg/Warburg-Haus Hamburg, 10.–11.01.2014.

2013

"Representations of Subjectivity in Audiovisual Media" (gemeinsam mit Markus Kuhn), International Symposium "Character and Subjectivity in Film and Literature: A Transmedial Perspective", Rijksuniversiteit Groningen/NL, 22.11.2013.

"Animation und Depression", Workshop "Überforderung", Universität Siegen/Museum für Gegenwartskunst Siegen, 16.07.2013.

"Representations of Subjectivity", Jahrestagung der International Society for the Study of Narrative (ISSN), University of Manchester/UK, 27.–29.06.2013.

"Toward an Interdisciplinary Approach to Representations of Subjectivity in Audiovisual Media" (gemeinsam mit Markus Kuhn), Jahrestagung der Society for Cognitive Studies of the Moving Image (SCSMI), Universität der Künste Berlin, 12.–15.06.2013.

2012

"Sintflut, Treibhaus, Wolkentürme: Zur Untersuchung audiovisueller Katastrophen-Rhetorik in YouTube-Clips. Eine Projektskizze", Gastvortrag Universität Mannheim, 27.11.2012.

"Minds (on) Screen", Konferenz "Menschenbilder in der Populärkultur – Konflikte und Wandel", Universität Wien/AT, 29.–31.03.2012.

2011

"Überall und nirgends. Animationsforschung in Deutschland", Workshop: "Animierte Theorien", Universität und Hochschule für angewandte Kunst Wien/AT, 02.–03.12.2011.

"Realitätsabweichung: Animation als Subjektivierungsstrategie", Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft e.V.: "Dysfunktionalitäten", Universität und Fachhochschule Potsdam, 06.–08.10.2011.

"(Con)figurations of Subjectivity. Cinematic Representation of the Mind", 2. internationale Konferenz des European Narratology Network: "Working with stories: Narrative as a meeting place for theory, analysis and practice", Syddansk Universitet, Kolding/DK, 09.–11.03.2011.

"Fact, Fear, Fiction? Cognitive Enhancement in Popular Media Culture: Eternal Sunshine of the Spotless Mind", einführender Vortrag, Filmvorführung und Diskussion im Rahmen der internationalen BMBF-Klausurwoche: "Cognitive Enhancement", Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 21.02.–01.03.2011.

"Homo imaginarius. Zur Darstellung des Mentalen im Film", Workshop "Medium Menschenbild", Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 17.–19.02.2011.

"(Re-)Animationsfilme? Zur dynamischen Konstruktion von Geschichte und Gedächtnis in Waltz with Bashir und Irans grüner Sommer", Jahrestagung des Graduiertenkollegs Mediale Historiographien (Universitäten Erfurt, Jena und Weimar): "Re-Animationen," Bauhaus Universität Weimar, 03.–05.02.2011.

"Animationsfilm: Metamorphose – Hybrid – Entgrenzung", Ringvorlesung "Genre reloaded. Zur Entwicklung von Filmgenres und ihrer Bedeutung in der Medienkultur und Medienwissenschaft der Gegenwart", Universität Hamburg, 01.02.2011.

"Chihiros Reise ins Zauberland (Sen To Chihiro No Kamikakushi)", einführender Vortrag zur Filmvorführung im Rahmen der Ringvorlesung "Genre reloaded. Zur Entwicklung von Filmgenres und ihrer Bedeutung in der Medienkultur und Medienwissenschaft der Gegenwart", Metropolis-Kino Hamburg, 31.01.2011.

2010

"Types and Forms of Memory in the Fiction Film", 15. internationale Konferenz der Société d'Etudes et de Recherche sur le Cinéma Anglophone: "Memory in / of English-speaking cinema", Besançon/FR, 08.–10.09.2010.

"(Un)covering reality: Dokumentation, Animation, Fiktion und Gedächtnis in Waltz with Bashir", Workshop des Arbeitskreises Fiktionstheorie, Universität Hamburg, 31.07.2010.

"Erinnerung im Film", Workshop der Arbeitsstelle Film- und Fernsehforschung: "Probleme filmischen Erzählens", Universität Hamburg, 27.09.2008.

Moderationen

"Wirklichkeiten der Animationsproduktion", Moderation einer Podiumsdiskussion im Rahmen der Tagung "In Wirklichkeit – Animation", ASIFA-Keil Museumsquartier Wien, 26.12.2018.

"Animation - nicht nur für Kinder", Moderation einer Experten- und Podiumsdiskussion im Rahmen der Animationsfilmreihe IN|ANIMATION, B-Movie Hamburg, 15.10.2017. Mehr …

"Animadoc. Animation im Dokumentarfilm", Moderation einer Experten- und Podiumsdiskussion bei der 11. Dokumentarfilmwoche Hamburg. 11.04.2014. Mehr …

"DOK Podium Animation: The Animation of Starewicz and His Artistic Heirs", Moderation einer Podiumsdiskussion beim 55. Internationalen Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm. 01.11.2012. Mehr …